DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«UN-Studie: 300 neue Todeszonen in den Weltmeeren»

«Die Zahl der sogenannten Todeszonen in den Weltmeeren ist einem Bericht der Vereinten Nationen (UN) zufolge deutlich gestiegen. Todeszonen, so nennen Wissenschaftler Gebiete, in denen der Sauerstoffgehalt so gering ist, dass Pflanzen und Tiere nicht überleben können.»

 

https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2021-04/klimawandel-umweltverschmutzung-todeszonen-weltmeere-ozeane-un-studie