DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Politik-Tollhaus: «Gelten die eigenen Regeln nicht für die, die sie erlassen? Warum fürchten sie sich nicht? Fragen über Fragen.»

Anmerkung: Wegen des Nichteinhaltens des Mindestabstands werden Demonstrationen aufgelöst und Teilnehmer von der Polizei zusammengeschlagen. Aber die Abgeordneten des Deutschen Bundestages scheren sich nicht um die Regeln, die sie selbst beschlossen haben. Denn sie wissen sehr wohl, dass die beschlossenen Massnahmen absurd sind. Denn sie wissen, dass die Inzidenzwerte Blödsinn sind, weil die PCR-Tests 50 – 97 % falsch positive Werte verursachen, so dass in Tat und Wahrheit eine «Testpandemie» herrscht. Sie wissen, dass laut wissenschaftlicher Studien die Sterblichkeitsrate des Coronavirus sehr gering ist, die in etwa mit der des Grippevirus zu vergleichen ist. Sie wissen, dass das Coronavirus kein «Killervirus» ist. Sie wissen, dass die offiziellen Zahlen des statistischen Bundesamtes für die ersten Monate des Jahres 2021 eine massive Untersterblichkeit im Vergleich zu den Vorjahren ausweisen. Somit ist es verständlich, dass sich die Politiker nicht an die eigenen Regeln halten, aber zugleich eine moralische Bankrotterklärung, dass sie den Rest der Bevölkerung schikanieren.

 

https://reitschuster.de/post/doppelmoral-im-bundestag-notstand-verordnen-und-selbst-auf-regeln-pfeifen/

 

https://www.youtube.com/watch?v=cqzSEZ6AOZU