DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

«Um Futter für die Milliarden Nutztiere auf aller Welt herbeizuschaffen, verschwinden Regenwälder, stattdessen entstehen dort Sojaplantagen. Der massenhafte Einsatz von Pestiziden auf dem Feld und von …

Anmerkung: Ein interessanter Artikel, wobei ich allerdings einer Aussage des Autors vehement widersprechen muss: «Bill Gates behauptet allen Ernstes, mit Klimawandel und Atomkrieg könne man fertig …

«Was müsste nach den Versäumnissen der Vergangenheit politisch dringend umgesetzt werden, wenn wir unsere Welt einigermaßen lebenswert erhalten wollen?

 

Ein absolutes Verbot des Individualverkehrs

 …

«Um diese sogenannte Biodiversität zu bewahren, stehen neben konsequentem Klimaschutz mehrere Ideen im Raum, die alle miteinander zusammenhängen: vegan leben, Schutzgebiete schaffen und Blühstreifen …

„Wir befinden uns mitten in einer erdgeschichtlich extrem rasanten globalen Erwärmung, und wir haben noch genug Eis auf den Kontinenten, um den Meeresspiegel um 65 Meter anzuheben. Am Ende der letzten …

„Wer Fleisch konsumiert, zahlt nur einen Bruchteil der wahren Kosten – zu Lasten von Umwelt und Klima“

 

Und was ist die Konsequenz für Greenpeace?

 

„Und die Ergebnisse dieser Studie machen deutlich, …

Anmerkung: Die Hauptursache der Klimakrise, also Tierprodukte, werden nicht einmal erwähnt. Wie kann man dummdreist von „grünen Massnahmen“ gegen die Klimakrise faseln, wenn man die Hauptursache nicht …

„In ihren Auswirkungen auf Klima und Gesundheit ist die Herstellung von Milchprodukten ähnlich schlimm wie die Fleischproduktion.“

 

https://www.rubikon.news/artikel/die-latte-macchiato-klimaschutzer

 …

„Zurzeit machen sich die Deutschen am meisten Sorgen um das Coronavirus. Mehr als ein Viertel der Verbraucher nimmt das Virus als größtes gesundheitliches Risiko wahr (27 %). Es folgen eine ungesunde …

Wieder einmal die erwartete dämliche Diskussion zum Klimawandel. Die Hauptursache der Klimakrise – Tierprodukte – war wieder einmal so gut wie kein Thema. Vegane Ernährung wurde von den Schwätzern …

Die Letalität des Coronavirus ist in etwa vergleichbar mit der des Grippevirus und liegt bei etwa 0,24 % - 0,35 %. Das Coronavirus ist aber definitiv kein „Killervirus“. Um kein Missverständnis …

„Klimaschützer schimpfen oft über den Energie- und Verkehrssektor, wenn es um die Erderwärmung geht. Dabei ist es vor allem die Welternährung, die alle Bemühungen zum Klimaschutz zunichtemachen …

«Es werden falsche Anreize gesetzt», erklärt Schläpfer. «Diejenigen, welche sich im Sinne der Klimaziele gut verhalten und weniger tierische Produkte konsumieren, werden beschissen. Und wer heute viel …

„Die Mittelmeerregion erwärmt sich 20 Prozent schneller als der globale Durchschnitt und hat zugleich mit Vermüllung zu kämpfen, berichtet die Uno. Es drohen dramatische Folgen für Mensch und Tier.“

 …

„Um mehr als ein Drittel ist der weltweite Sojaanbau für Fleischproduktion oder Biokraftstoff in den letzten 15 Jahren gestiegen. Die Folgen für Regenwälder wie den Amazonas sind verheerend.“

 …

„Ausgerechnet die EU-Institution, die sich am meisten dem Klimaschutz verschrieben hat, könnte diese Woche der Fleischindustrie einen Gefallen tun. Damit setzt sie falsche Anreize.“

 

„Die abstruse …