DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Pelz und Leder

Nun ja, wenn ich bedenke, wie schwer es früher war, bei BMW ein Auto ohne Leder zu erhalten, dann kommt diese Nachricht fast einem kleinen Wunder gleich.

 

https://thebeet.com/bmw-invests-in-vegan-leat …

«Diese Tiere verachtende Geisteshaltung ist bis heute allgegenwärtig. Die Geisteshaltung, in der Tiere als auszubeutende Objekte betrachtet werden, die zu einem bestimmten Zweck beliebig gefangen …

«Um das Auto aus der Klimakritik zu nehmen, setzt die PS-Branche zunehmend auf nachhaltige Rohstoffe.»

 

Anmerkung: Wenn ich mir die ganzen Probleme anschaue, die ich hatte, einen Wagen ohne Leder zu …

„Wie Tiere für die Mode leiden

 

Ob als Bommel für die Mütze oder als Kragen am Mantel – noch immer sind Pelzwaren beliebt, aber zunehmend auch umstritten. Allerdings wissen die Käufer teilweise gar …

Anmerkung: Tierausbeutungs-Irrsinn und Corona-Irrsinn schreiten weiter munter voran. Mehr zu diesem Irrsinn hier: https://www.veganbook.info/die-exponentielle-steigerung-des-irrsinns-am-beispiel-von-c …

„Die Idee, aus Kakteen Leder zu machen, ist dagegen neuer – und nachhaltiger: Es wird beispielsweise von der mexikanischen Brand Desserto produziert.“

 

„Auch Pilz-Leder ist vielversprechend: Mehrere …

„Oft ist künstliches Fell in der Herstellung teurer als echte Pelze, die unter schlimmen Bedingungen gewonnen werden. Der Handel macht offenbar beide Augen zu, der Staat kontrolliert kaum und der …

Sehenswerte Dokumentation, die indirekt und wahrscheinlich ungewollt offenlegt, wie 99 % der Menschen ticken. Von Manfred Karremann ist es besonders verdienstvoll, dass er die Folgen der …

„Nicht immer wissen die Käufer von Lederwaren, woher das Leder stammt. In dem 37 Grad-Film spürt Autor Manfred Karremann die verschlungenen Wege der Tiertransporte auf.“

 

Dienstag, 18.02.2020 um 22.15 …

Die Entscheidung, keine tierischen Lebensmittel mehr zu essen, traf Phoenix gemeinsam mit seiner Familie, berichtete der Schauspieler in einem Interview. Zu dem Zeitpunkt war er zwischen drei und vier …