DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 18/2021

Wichtige Studie: Die weltweite Luftfahrt (vor Corona) erzeugt genauso viele Emissionen wie die Fischerei am Meeresgrund

«Laut einer aktuellen Studie ist die Fischerei mit Grundschleppnetzen für mindestens genauso viele Emissionen verantwortlich wie die gesamte Luftfahrt: rund eine Milliarde Tonnen CO2. Der Grund: Die Netze, die mit Gewichten über den Meeresboden geschleift werden, wirbeln Kohlenstoffverbindungen auf, die von Bakterien zersetzt werden und als Kohlendioxid in die Atmosphäre gelangen.»

 

Anmerkung: Bereits vor dieser Erkenntnis war klar, dass der Klimawandel ohne einen weltweit praktizierten Veganismus nicht zu beherrschen ist. Durch diese Studie steigt die Bedeutung des Veganismus ins Unermessliche. Den Politikern und der überwiegenden Mehrheit der Menschen wird das völlig schnuppe sein und sie werden die Erde bis zum bitteren Ende vernichten. Es bleibt mir nur die völlig unberechtigte Hoffnung, dass ich mich irre.

 

https://www.geo.de/mitmachen/frage-des-tages/frage-des-tages-15-4-2021-die-weltweite-luftfahrt--vor-corona--erzeugt-genauso-viele-emissionen-wie-----30475404.html