DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 37/2018

Mal wieder Schweine in Massenhaltung erstickt

Normalerweise interessiert das keinen und die Versicherung zahlt. Das Aussergewöhnliche in diesem Fall ist, dass ein Tierarzt Strafanzeige stellt. Wetten, dass die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellt? Denn die wollen wegen gequälter Tiere nicht beim Zeitunglesen gestört werden.

 

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/hildburghausen/artikel-schweine-verendet-kaesslitz-100.html